Die nächste Stadtführung des Heimat- und Geschichtsvereins Kirchhain e.V. findet am 3. Oktober 2022 statt.

Es erwartet die Teilnehmenden ein informativer Stadtrundgang u.a. mit Besichtigung des Bürgersaals im historischen Rathaus sowie Informationen und Daten zur Baugeschichte des Wahrzeichens unserer Stadt.

Letzte Woche besuchten Tom Schaumberg und sein Sohn Steven Kirchhain den Ort ihrer Vorfahren. Für die Familie von Tom Schaumberg wurden im Jahr 2019 Stolpersteine verlegt. Damals war Tom mit seinem Bruder Peter zu Besuch; diesmal kam sein Sohn Steven mit.

Schüler und Erwachsene hielten stumm die Bilder der Menschen in den Händen, die einst in dem Haus lebten, vor dem nun Stolpersteine verlegt wurden. Das war vor der Borngasse 23, der Borngasse 6 und der Römerstraße 4.

Pünktlich zum Martinsmarkt ist der neue Kalender des Heimat- und Geschichtsvereins Kirchhain e.V. erhältlich. Die Kalenderbilder stehen nach 2017 und 2019 wieder unter dem Motto „Früher & Heute“.